Diese Antipasti lassen sich je nach Gusto erweitern z.B.gegrillte Garnelen,gebratene und eingelegte Gemüse,grüne und schwarze Oliven,gebackene Sardinen mit Kapernäpfel usw. Zusammen geniessen im Garten oder auf dem Balkon  bei sommerlichen Temperaturen mit einem Glas Pinot Grigio.

Foodstyling: Gerhard Ruhle
Fotograf: Ulli Hartmann

Antipasti Italia Variationen

Antipasti Italia Variationen Zubereitungszeit: 1 h 20 mins Kochzeit: 15 mins Kalorien: 660 Personen: 4 Personen

Zutaten

  • Für Bruschetta (Variationen unter Notizen):
  • 4 Fleisch-Tomaten + 1 Bund Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen,geschält + 2 El Olivenöl
  • Salz,Pfeffer + 8 Scheiben geröstetes Ciabatta-Brot

Zubereitung

  1. 1 Tomaten waschen,Stielansätze entfernen und würfeln.
  2. 2 Diese Zutaten mischen,mit Salz,Pfeffer und Olivenöl würzen und auf Ciabatta-Brot anrichten.

Notizen

Zubereitungszeit: etwa 30-40 Minuten // Nährwert pro Person -- Kj 2700 ,Kcal 660Für gefüllte Champignonköpfe -------------------------------------------8 grosse Champignons 3 El Olivenöl 1 Zwiebel in Würfel 1 Tomate in Würfel 1 kleine Zucchini in kleine Würfel Thymian,Salz PfefferZubereitung1. Champignons reinigen,Stiele herausdrehen und klein würfeln.Olivenöl erhitzen,Champignonköpfe darin anbraten( ca 2-3 Minuten).Köpfe herausnehmen und auskühlen lassen.2. Im verbleibendem Öl Gemüsewürfel anbraten mit Salz,Pfeffer und Thymian würzen.Anschließend gegarte Champignonköpfe damit füllen.Für gefüllte Artischockenböden ----------------------------------------------8 Artischockenböden ( Konserve) 1 Zwiebel in Würfel 100 g Champignons in Würfel 1 grüne Paprika in Würfel 2 El Olivenöl Salz,Pfeffer 1 El gehackte PetersilieZubereitung1. Artischockenböden abtropfen lassen ,mit Salz und Pfeffer würzen.2. Würfel von Zwiebel,Champignons und Paprika in Olivenöl anschwitzen,mit Salz,Pfeffer und Petersilie würzen und die Artischockenböden damit füllen.Für Tomate Mozzarella ----------------------------------4 mittelgrosse Tomaten 1 Bund Basilikum 2 Mozzarella Balsamico-Essig Olivenöl frisch gemahlener PfefferZubereitung1. Tomaten und Basilikum reinigen.Stielansätze von den Tomaten entfernen und in Scheiben schneiden.Abgetropften Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.2. Tomaten-und Mozzarella-Scheiben abwechselnd anrichten mit Balsamico,Olivenöl und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Bewerte mit 5 Stern(en) von 3 Reviews
Rezept drucken

Thanks for printing this recipe :)

Find more recipes at http://ruhlefoodstyling.de

Magst Du einen Kommentar hinterlassen?

Danke für dein Voting! Bitte sende deinen Kommentar um zu Voten!