Mal etwas anderes zubereiten als das übliche Einerlei von Salaten bestehend aus Kartoffeln, Hörnchen Nudeln und Co. Ein Nudelsalat kann auch ganz anders aussehen und vor allen Dingen schmecken.Zum Beispiel diese asiatisch wirkende Zubereitungsart. „Na denn ran an die Stäbchen“

Foodstyling: Gerhard Ruhle
Fotograf: Ulli Hartmann

Glasnudelsalat

Glasnudelsalat Zubereitungszeit: 40 mins Kochzeit: 15 mins Kalorien: 660 Personen: 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Glasnudeln
  • 1 grosse Paprikaschote rot
  • 4 Stengel Staudensellerie + 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Chilischote
  • Pfeffer,Salz und Sojasauce

Zubereitung

  1. 1 Gemüsezutaten reinigen, in kleine Stücke oder Streifen schneiden anschliessend knackig blanchieren.
  2. 2 Glasnudeln in Salzwasser ca 3 Minuten garen,danach in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. 3 Chilischote halbieren und fein würfeln Korianderblättchen von den Stängeln zupfen.
  4. 4 Alle Salatzutaten in einer Schüssel mischen mit Salz,Pfeffer , Sojasauce und Chili pikant würzen, ca eine halbe Stunde ziehen lassen.

Notizen

Zubereitungszeit: etwa 30-40 Minuten // Nährwert pro Person -- Kj 1420, kcal 330
Bewerte mit 5 Stern(en) von 3 Reviews
Rezept drucken

Thanks for printing this recipe :)

Find more recipes at http://ruhlefoodstyling.de

Magst Du einen Kommentar hinterlassen?

Danke für dein Voting! Bitte sende deinen Kommentar um zu Voten!