Ein Klassiker der alten und neuen Küche;das Überraschungsomelette.Was schon zu Escoffiers Zeiten ein Renner war steht den heutigen Desserts in Nichts nach. Zart schmelzendes Eis in einer Hülle von Biskuit und überbackenem,aufgeschäumtem Eiweiss .Ein Fest für Gaumen und andere Sinne.

Foodstyling: Gerhard Ruhle
Fotograf: Studio Wegner Bielefeld,Kunde R & R

Omelette Surprise

Omelette Surprise Zubereitungszeit: 30 mins Personen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 Liter Erdbeereis
  • 2 Platten Wiener Boden (Bisquit)
  • 4 cl Creme de Kakao (Likör)
  • 4 Eiklar
  • 50 g Puderzucker
  • 400 g gemischte Früchte,nach belieben auswählen
  • Minze zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1 Erdbeereis in Platten schneiden und tiefkühlen.
  2. 2 Wiener Boden in 4 gleich grosse Ovale teilen.
  3. 3 Früchte reinigen und zerkleinern,mit Creme de Kakao abschmecken.
  4. 4 Das Eiklar mit Puderzucker zu einem schnittfesten Schnee schlagen.
  5. 5 Auf vier feuerfesten ovalen Platten zunächst Biskuit,dann Erdbeereis und Früchte legen.
  6. 6 Das Ganze mit Eischnee bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei Grilleinstellung leicht anbräunen lassen.
  7. 7 Mit restlichen frischen Früchten,Puderzucker und Minze garnieren.

Notizen

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten // Nährwert pro Person -- 1680 KJ   -- KCAL 420
Bewerte mit 5 Stern(en) von 3 Reviews
Rezept drucken

Thanks for printing this recipe :)

Find more recipes at http://ruhlefoodstyling.de

Magst Du einen Kommentar hinterlassen?

Danke für dein Voting! Bitte sende deinen Kommentar um zu Voten!