Einen kleinen Überraschungs-Effekt erzielt ihr, indem das Apfelküchlein kurz vor dem Servieren in der Mikrowelle ca 10-20 Sekunden erhitzt wird,darauf das Vanille-Karamell Eis setzen und sofort servieren. Das Eis beginnt zart zu schmelzen, kalt und warm ein himmlisches Vergnügen für den Gaumen.Alternativ dazu warme Vanille-Sauce mit echter Bourbon-Vanille

Foodstyling: Gerhard Ruhle
Fotograf: Studio Brigitte Wegner

Vanille-Karamell Eis auf Apfelküchlein

Vanille-Karamell Eis auf Apfelküchlein Zubereitungszeit: 30 mins Kochzeit: 10 mins Personen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 Liter Vanille-Karamell Eis
  • 4 Scheiben TK Blätterteig (Quadrate 10 mal 10 cm)
  • 2 Äpfel
  • 1 Ei
  • 1 El gehackte Haselnüsse
  • 2 El Aprikosenmarmelade
  • Geschlagene Sahne
  • Minze oder Melisse zum Garnieren
  • 1 El Streuzucker

Zubereitung

  1. 1 Blätterteig auftauen.Äpfel schälen,Kerngehäuse ausstechen und in Spalten schneiden.
  2. 2 Blätterteig Quadrate mit den Apfelspalten belegen,mit verquirltem Ei einstreichen,leicht zuckern und im Backofen ca 10-15 Minuten ausbacken.
  3. 3 Danach mit warmer Aprikosenmarmelade abglänzen und gehackten Mandeln bestreuen.
  4. 4 Das Eis zu Kugeln portionieren und auf jedes Küchlein eine Eiskugel setzen.
  5. 5 Küchlein auf Teller anrichten mit Sahne und frischem Grün garnieren.

Notizen

Zubereitungszeit: etwa 30-40 Minuten // Nährwert pro Person -- 1300 KJ   -- KCAL 325
Bewerte mit 5 Stern(en) von 3 Reviews
Rezept drucken

Thanks for printing this recipe :)

Find more recipes at http://ruhlefoodstyling.de

Magst Du einen Kommentar hinterlassen?

Danke für dein Voting! Bitte sende deinen Kommentar um zu Voten!